Christina Anger

Christina Anger

Neben meiner Tätigkeit als Bratschen- und Geigenlehrerin in Berlin spiele ich was mein Herz erfreut:

In der Sinfonietta Basel, einem Sinfonieorchester mit dem Schwerpunkt Neue Musik.

In verschiedenen berliner Barockorchestern sowie im Streichquartett.

Mit dem „Duo Kontraste“ klassische Violinduos.

Ich singe und spiele Tanzmusik mit meiner Band Subway Tango

Geboren bin ich, Christina Anger, 1972 in Berlin.
Ab meinem 16. Lebensjahr war ich Jungstudentin am Julius-Stern-Institut.
Mit 19 bin ich in die Schweiz gezogen um bei Christine Ragaz an der Musikhochschule Bern
zu studieren. Mein Diplom mit dem Schwerpunkt Pädagogik habe ich mit dem Prädikat „sehr
gut“ abgeschlossen. Im Streichquartett habe ich meine Liebe zur Bratsche entdeckt und an
der Hochschule Luzern in der Konzertklasse von Karen Opgenorth studiert.

Seit 1997 gebe ich in meinen eigenen Räumen Bratschen- und Geigenunterricht.
Diese befinden sich im grünen Dreiländereck Berlin-Kreuzberg/Neukölln/Treptow.

Christina Anger, Bratschen- & Geigenlehrerin in Berlin-Neukölln : Tel. 030-61288318

links | impressum